Tipps

Mit Tipps & Tricks kann man schnell sein Outfit aufbessern und seinen Style unverwechselbar machen. Dazu gehören Farben, Formen, Kosmetik, Frisuren und natürlich alle Accessoires.

Hier finden Sie immer kleine Tipps für Ihr tägliches Styling und wie man es perfekt kombiniert! Auch die Etikette kommt nicht zu kurz!

Viel  Spaß beim lesen und ausprobieren!

Bild: @ pixabay
Bild: @ pixabay

 

#Styling #Tipp

 

Kennen Sie die perfekte Rocklänge?

 

Man kann es kaum glauben aber mit der perfekten Rocklänge kann man schnell lange Beine zaubern. Auch wirken die Beine super schlank.

 

Wie funktioniert das? Vielleicht haben Sie schon mal vom Goldenen-Schnitt-Faktor gehört?

Der Goldene-Schnitt wird seit vielen Jahrhunderten von Architekten verwendet.

 

Man bedient sich dieser Herangehensweise um Gebäude so zu gestalten, die von jedermann als ästhetisch empfunden werden.

 

Und genau nach dieser Methode hat auch die australische Mathematikerin Lily Serna die Formel angewendet um die perfekte Rocklänge zu ermitteln.  

 

Und so errechnet man die perfekte Rock-Länge:

  • Erst misst man die Länge des Körpers von den Schultern bis zum Boden. Bitte daran denken!!!  Wenn man High Heels trägt, dann muss man die High Heels mit messen.
  • Die gemessenen Zentimeter teilt man durch die Zahl 1,618. Diese Zahl steht für den Goldenen Schnitt.
  • Das Ergebnis ist dann die perfekte Rocklänge, von den Schultern herab gemessen. 

Jetzt muss man nur noch auf seinen Figur-Typ achten und schon kann man mit langen und schlanken Beinen glänzen!


Bild: Heike Henke
Bild: Heike Henke

 

#High #Heel #Tipp

 

Haarspray bremst glatte Sohlen aus!

 

Oft haben neue Lederschuhe eine extrem glatte Sohle, mit der man leicht ausrutscht.

 

Haarspray auf die Sohlen alles gründlich trocknen lassen, fertig!

 

Und im Sommer, wenn man ohne Strümpfe in den High Heels läuft, sollte man auf keinen Fall die Füße eincremen.

 

Wenn der Fuß dann schwitzt, rutscht der Fuß unangenehm nach vorne und es kommt zur Blasenbildung.

 

Lieber am Abend ein kühles Fußbad nehmen und dann über Nacht die Füße eincremen.

 

 

So kommen Sie gut durch den Sommer!


Bild: @pixabay
Bild: @pixabay

 

#Styling #Tipp

 

Das Einstecktuch - Nur was für Kenner!

 

Wer nicht unbedingt eine Krawatte tragen muss aber seinem Outfit mehr chic verleihen will, greift zum Einstecktuch.

 

Hübsch drapiert wirkt es elegant und zeitgemäß.

 

Man kann das Tuch in vielen Varianten falten! Einfach mal probieren!


Bild: @pixabay
Bild: @pixabay

 

#Styling #Tipp

 

Schmuck gehört zum perfekten Outfit!

 

Auf Schmuck müssen Sie nicht verzichten! Doch bei der Sommerlichen Hitze sollten Sie auf billigen Modeschmuck verzichten.

 

Dieser kann sich verfärben oder im schlimmsten Fall Allergien auslösen. 

Achten Sie deshalb auf hochwertigen Modeschmuck oder investieren Sie gleich in Gold und Silber.


Bild: @pixabay
Bild: @pixabay

 

#Styling #Tipp

 

Mit Brille wäre das nicht passiert!

 

Die Brille zählt zu den Accessoires und unterstreicht unser Gesicht. Hier auf die eigene Gesichtsform achten und auf den perfekten Sitz!

 

Die Brille sitzt dann perfekt, wenn sie so breit wie das Gesicht ist.  Bei einer schmalen Brille wirkt der Träger gerne mal schnell brav und schüchtern. 

 

Wie wollen Sie wirken? 


Bild: @ pixabay
Bild: @ pixabay

 

#Etikette #Tipp

 

Versuchen Sie heute mal ein Experiment!

 

Lächeln Sie alle freundlich an und sagen Sie mal #Bitte und #Danke!

Es wird nicht nur Ihnen den Tag angenehm gestalten!

 

 

Wir haben alle mehr vom Leben, wenn wir uns freundlich begegnen.

 

Stress und Hektik fallen von uns ab und wir fühlen uns #WOHL!


Bild: @ pixabay
Bild: @ pixabay

 

#Knigge #Tipp #Hitze

 

Wie sieht es eigentlich mit Parfüms im Sommer aus?

 

Frisch geduscht, Deo ohne Duft und mit einem leichten Parfüm kommt man immer gut an.

 

Tagsüber mal ein Erfrischungstuch und schon fühlt man sich wieder frisch.

 

Ein frisches Oberteil (Frauen & Männer) ist immer ein guter Tipp. Entweder im Büro deponieren oder einfach mitnehmen und bei Bedarf umziehen. 

 

So bewahren Sie nicht nur einen kühlen Kopf, sondern kommen gut über den Tag!

 


Bild: @ pixabay
Bild: @ pixabay

 

#Styling #Tipp

 

Schlank und größer wirken, also two in one!

 

Tragt Hose und Oberteil in der gleichen Farbe !

Dadurch entsteht ein fließender Übergang zwischen Ober- und Unterkörper und man wirkt größer und schlanker! 

 

Bleibt dann auch bei der Wahl der Schuhe in der gleichen Farbe.

Nur dann bleibt man gestreckt und wirkt größer und schlanker als man ist! 


Bild: @ pixabay
Bild: @ pixabay

 

#Styling #Tipp #Business 

 

Sommerzeit ist Strumpfhosenzeit?

 

Auch wenn es schmerzt, bei diesem warmen Wetter trägt die Business Frau Feinstrumpfhosen.

15 DEN oder 20 DEN für den Tag im Büro.

 

Hier bitte keine Muster, sondern nur ganz clean und wenn Sie mögen, darf es auch ruhig ein wenig Glanz sein.

Ein Pumps oder Sling Pumps runden dann das Outfit ab.

Wer dem allem entkommen will, dem bleiben nur noch Hosen!

Aber auch hier sind Kniestrümpfe wieder ein MUSS!


Bild: @ pixabay
Bild: @ pixabay

 

#Styling #Tipp

 

Kaschieren Sie sich schlank!

 

Kaschieren Sie doch mal gekonnt die Ihre Figur!

Kleine Problemzonen kann man mit kleinen Tricks so Kaschieren, dass das Augenmerk auf andere Dinge gelenkt wird.

 

Der V-Ausschnitt vollbringt wahre Wunder!

 

Denn der spitz zulaufende tiefe Ausschnitt streckt den Oberkörper und lässt ihn schlanker erscheinen. 


Bild: @ pixabay
Bild: @ pixabay

 

#Styling #Tipp

 

 

Sind Sie ein Sommertyp?

 

Dann passen diese Farben perfekt zu Ihnen!

 

Pastellige Blautöne, ein kräftiges Türkis, Rosa und Pink sowie ein zarter Mint Ton.

Einfach mal ausprobieren und schauen, wie sich Ihre Haut verändert. 

So erkennen Sie sehr schnell, ob Sie ein Farbton wirklich kleidet, wenn Ihr Hautton nicht fahl wirkt.

 


Bild: @ pixabay
Bild: @ pixabay

 

#Styling #Tipp #Business

 

Dresscode oder lieber nicht?

 

Der Dresscode wird in jedem Unternehmen unterschiedlich gehalten.

 

Sie liegen aber nie falsch, wenn Sie besser angezogen sind als man es von Ihnen erwartet!

 

Kleidungsstücke ablegen können Sie immer. Hier können Sie sich auch ruhig mal am Chef orientieren. 

 

Jede Branche hat einen anderen Dresscode. Viele Unternehmen, die nicht täglich mit Kundenkontakt zu tun haben, sind bereits dazu übergegangen, sich etwas legerer zu kleiden.

 

Dies gilt für Frauen wie für Männer!